Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

10.11.2017 · NAILS   abgesagt

"Europe in Pain" 2017 + Teethgrinder Präsentiert von: Impericon, Slam & Fuze Cassiopeia, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 20 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

HINWEIS:

Es tut uns sehr leid, Euch mitteilen zu müssen, dass die HEUTIGE NAILS SHOW in BERLIN im Cassiopeia NICHT stattfinden wird.
Die Show wurde von der Band gerade auf Grund von „unforeseen circumstances“ abgesagt. Weitere Infos gibt es derzeit nicht.
Alle gekauften Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

 

„Manche Leute nennen es Hardcore, manche nennen es Metal, manche nennen es Bullshit. Völlig egal, unsere Musik ist für die Leute das, was immer sie auch damit tun wollen.“ So spricht Frontmann Todd Jones über seine Band Nails. 2009 in Oxnard in Kalifornien gegründet, ist diese vor allem eines: brutal. Nails brauchen sich vor Genregrößen wie Napalm Death nicht zu verstecken. Die Mischung aus purer Gewalt und Groove killt. Das erkennt auch Labelriese Nuclear Blast, der das Trio 2014 unter Vertrag nimmt. Stammproduzent ist Converge-Klampfer Kurt Ballou.

Als Trendmetaller sollte man Nails-Sprachrohr Todd Jones lieber nicht unter die Augen treten. Den Titel zum dritten Album „You Will Never Be One Of Us“ schrieb er nämlich extra für diese Klientel: „Er ist den Leuten gewidmet, die versuchen, sich in etwas einzumischen, für das du selbst dich aufopferst, und es lächerlich machen. Für jede Person, die sich Punk oder Metal verschrieben hat, gibt es fünf Leute, die sich da ranhängen wollen, obwohl sie nur ein Zehntel deiner Leidenschaft mitbringen. Sie gehören einfach nicht dazu. Und wenn diese Blutegel auch nur ein bisschen Selbsterkenntnis hätten, wüssten sie, dass sie nicht dazugehören.“

via laut.de

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Lade Karte ...

Location:
Cassiopeia Revaler Str. 99
10245 Berlin