Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

COVID19-FAQ

Wie immer gilt: Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Künstler:innen besitzt für uns die oberste Priorität. Bitte beachtet, dass sich die Bestimmungen aufgrund der dynamischen Lage bis zum jeweiligen Event u.U. jedoch noch ändern können und angepasst werden müssen.

Eine Bitte Vorab: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleibt bitte Zuhause!
Bitte meldet Euch dazu VORHER bei ticketing@landstreicher.com.
Wir verstehen natürlich, dass niemand gerne auf ein lange geplantes Konzert verzichten mag, im Interesse aller anderen Besucher:innen müssen wir euch jedoch dringend dazu auffordern den Veranstaltungsort nicht mit einem Krankheitsgefühl zu betreten. 

Unser Personal am Einlass misst euch nicht die Temperatur und wird euch nicht fragen wie es euch geht. Jedoch behalten wir es uns vor, zum Schutz aller Gäste Besucher:innen von der Veranstaltung auszuschließen die stark sichtbare Symptome zeigen, wie z.B. starke Schweißbildung und starker Husten gleichzeitig.

BERLIN

0-G-Regelung

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir

Aufgrund der aktuellen SARS-COV-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von Berlin entfallen ab dem 03.04. sämtliche Zugangsbeschränkungen und Auflagen für unsere Veranstaltungen.

Ein Nachweis jeglicher Art ist damit am Einlass nicht mehr erforderlich, ebenso das Tragen einer FFP-2-Maske.

Wir freuen uns endlich wieder mit euch tanzen und springen zu können, sind uns aber gleichzeitig auch über die große Verantwortung als Veranstaltende gegenüber unseren Besucher*innen bewusst.

Wir möchten euch weiterhin empfehlen, auf den Veranstaltungen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und euch vorher testen zu lassen.

Und wie immer gilt: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten, bitte bleibt zu Hause!

Wo erfahre ich welche G-Regelung gilt?

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir informieren euch schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.), ob und unter welchen Regeln das Konzert, dass ihr besuchen wollt, stattfindet.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort?

Nein. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Corona-Warn-App.

BRANDENBURG

0-G-Regelung

Aufgrund der aktuellen SARS-COV-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von Brandenburg entfallen ab dem 03.04. sämtliche Zugangsbeschränkungen und Auflagen für unsere Veranstaltungen.

Ein Nachweis jeglicher Art ist damit am Einlass nicht mehr erforderlich, ebenso das Tragen einer FFP-2-Maske. 

Wir freuen uns endlich wieder mit euch tanzen und springen zu können, sind uns aber gleichzeitig auch über die große Verantwortung als Veranstaltende gegenüber unseren Besucher*innen bewusst. 

Wir möchten euch weiterhin empfehlen, auf den Veranstaltungen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und euch vorher testen zu lassen.

Und wie immer gilt: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten, bitte bleibt zu Hause!

Wo erfahre ich für welche Veranstaltung die G-Regel gilt?

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir informieren euch schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.), ob und unter welchen Regeln das Konzert, dass ihr besuchen wollt, stattfindet.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort?

Nein. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Corona-Warn-App.

SACHSEN

0-G-Regelung

Aufgrund der aktuellen SARS-COV-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von Sachsen entfallen ab dem 03.04. sämtliche Zugangsbeschränkungen und Auflagen für unsere Veranstaltungen.

Ein Nachweis jeglicher Art ist damit am Einlass nicht mehr erforderlich, ebenso das Tragen einer FFP-2-Maske.

Wir freuen uns endlich wieder mit euch tanzen und springen zu können, sind uns aber gleichzeitig auch über die große Verantwortung als Veranstaltende gegenüber unseren Besucher*innen bewusst.

Wir möchten euch weiterhin empfehlen, auf den Veranstaltungen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und euch vorher testen zu lassen.

Und wie immer gilt: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten, bitte bleibt zu Hause!

Wo erfahre ich für welche Veranstaltungen die G-Regel gilt?

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir informieren euch schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.), ob und unter welchen Regeln das Konzert, dass ihr besuchen wollt, stattfindet.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort? 

Nein. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Corona-Warn-App.

SACHSEN-ANHALT

Wo erfahre ich für welche Veranstaltungen die 2G+-Regel gilt?

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir informieren euch schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.), ob und unter welchen Regeln das Konzert, dass ihr besuchen wollt, stattfindet.

Welche Auflagen gelten auf 2G+-Shows in Sachsen-Anhalt?

• Zulass nur für vollständig Geimpfte oder Genesene 
• ZWINGEND digitaler Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit Personalausweis notwendig (kein gelber Impfpass)
ZUSÄTZLICH wird ein negativer Antigen-Test (24h gültig) oder ein negativer PCR-Test (48h gültig) benötigt*

*Den Testnachweis brauchst du nicht, wenn einer der Punkte auf dich zutrifft:
• Geboostert 
• 2x geimpft und genesen
• 2x geimpft mind. 14 Tage her, höchstens 3 Monate

Welche Bedingungen muss ich erfüllen, um eine 2G+-Veranstaltung besuchen zu dürfen?

Ihr müsst entweder vollständig geimpft oder genesen sein. Dies müsst ihr am Einlass mittels digitalem Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit eurem Personalausweis nachweisen (kein gelber Impfpass). 
ZUSÄTZLICH braucht ihr entweder ein negatives Testergebnis, seid geboostert, 2x geimpft und genesen oder eure 2. Impfung ist mind 14 Tage und höchstens 3 Monate her.

Ausnahmen:

• Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt, erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen Test Einlass.

• Der Impf- oder Genesennachweis kann bei unter 18 Jährigen durch einen Testnachweis (nicht älter als 24h) ersetzt werden.

• Schüler:innen, die einer Testpflicht in der Schule unterliegen sind vom Test- und Impfnachweis befreit.

Ausweispflicht

Ihr müsst euch am Einlass mit Hilfe eures Personalausweises identifizieren – ohne diesen können wir keine eurer weiteren Zugangsberechtigungen akzeptieren. 

Bei Unter 16-jährigen gilt neben einem amtlichen Lichtbildausweis auch eine Krankenkassenkarte mit Bild als Authentifizierung des Schülerausweises / der Person.

Warum wird der gelbe Impfpass am Einlass nicht akzeptiert?

Der klassische gelbe Impfpass wird mittlerweile leider häufig gefälscht. Am Einlass wird daher nur der digitale Impfnachweis via Corona-Warn-App oder CovPass in Kombination mit dem Personalausweis akzeptiert. 

Zählt ein negativer Corona-Test allein?

Nein, er wird allerdings zusätzlich zum Impf- bzw. Genesenennachweis benötigt, wenn dieser noch nicht vollständig ist.

Einzige Ausnahme:

Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) Einlass.

Kann ich bereits erworbene Tickets zurückgeben? 

Wenn ihr Tickets besitzt, die für eine Veranstaltung gelten, die erst nachträglich in die 2G+-Regel geändert wurde, könnt ihr eure Karten ohne Angaben von Gründen bis 14 Tage vor der Veranstaltung dort zurück geben, wo ihr sie gekauft habt. Ihr bekommt dann den Kaufpreis zurück erstattet. 

Gibt es Ausnahmen für Personen, die sich nicht impfen lassen können/dürfen?  

Ja. Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) Einlass.

Auch Kinder & Jugendliche, die der Testpflicht in ihrer Schule unterliegen, erhalten gegen Vorlage ihres Schülerausweises sowie eines Lichtbildausweises Eintritt und sind von einem Impf- und Testnachweis befreit. 

Was ist mit Schüler:innen?  

Schüler:innen, die der Testpflicht in ihrer Schule unterliegen, sind von einem Impfnachweis befreit.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort? 

Nein. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Corona-Warn-App.

THÜRINGEN

0-G-Regelung

Aufgrund der aktuellen SARS-COV-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung von Thüringen entfallen ab sofort sämtliche Zugangsbeschränkungen und Auflagen für unsere Veranstaltungen.

Ein Nachweis jeglicher Art ist damit am Einlass nicht mehr erforderlich, ebenso das Tragen einer FFP-2-Maske.

Wir freuen uns endlich wieder mit euch tanzen und springen zu können, sind uns aber gleichzeitig auch über die große Verantwortung als Veranstaltende gegenüber unseren Besucher*innen bewusst.

Wir möchten euch weiterhin empfehlen, auf den Veranstaltungen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und euch vorher testen zu lassen.

Und wie immer gilt: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten, bitte bleibt zu Hause!

Wo erfahre ich für welche Veranstaltung die G-Regel gilt?

Bitte beachtet, dass aufgrund der dynamischen Situation stetig neue Änderungen auftreten können. Wir informieren euch schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.), ob und unter welchen Regeln das Konzert, dass ihr besuchen wollt, stattfindet.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort? 

Nein. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Corona-Warn-App.

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Wo erfahre ich für welche Veranstaltungen die 2G-Regel gilt?

Über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.) informieren wir euch so schnell wie möglich über alle betroffenen Konzerte.

Welche Auflagen gelten auf 2G-Shows?

• Maskenpflicht bis zum Platz
• 1,50 m Abstand zu anderen Gruppen
• Zulass nur für vollständig Geimpfte oder Genesene 
• ZWINGEND digitaler Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit Personalausweis notwendig (kein gelber Impfpass)
• digitale Kontaktdatenerfassung vor Ort via Corona-Warn-App oder Luca App (bitte vorher installieren und einrichten) 

Welche Bedingungen muss ich erfüllen, um eine 2G-Veranstaltung besuchen zu dürfen?

Ihr müsst entweder vollständig geimpft oder genesen (bis 6 Monate nach Infektion) sein. Dies müsst ihr am Einlass mittels digitalem Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit eurem Personalausweis nachweisen (kein gelber Impfpass). 

Ausnahmen:

Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) Einlass.

Auch Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren erhalten gegen Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses Eintritt und sind von einem Impfnachweis befreit.

Ausweispflicht

Ihr müsst euch am Einlass mit Hilfe eures Personalausweises identifizieren – ohne diesen können wir keine eurer weiteren Zugangsberechtigungen akzeptieren. 

Warum wird der gelbe Impfpass am Einlass nicht akzeptiert?

Der klassische gelbe Impfpass wird mittlerweile leider häufig gefälscht. Am Einlass wird daher nur der digitale Impfnachweis via Corona-Warn-App oder CovPass in Kombination mit dem Personalausweis akzeptiert. 

Zählt ein negativer Corona-Test?

Nein. Einzige Ausnahmen:

Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) Einlass.

Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren erhalten gegen Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses Eintritt.

Kann ich bereits erworbene Tickets zurückgeben? 

Wenn ihr Tickets besitzt, die für eine Veranstaltung gelten die erst nachträglich in die 2G-Regel geändert wurde, könnt ihr eure Karten ohne Angaben von Gründen bis 14 Tage vor der Veranstaltung dort zurück geben, wo ihr sie gekauft habt. Ihr bekommt dann den Kaufpreis zurück erstattet. 

Gibt es Ausnahmen für Personen, die sich nicht impfen lassen können/dürfen?  

Ja. Sofern ihr aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden könnt erhaltet ihr gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung in Kombination mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) Einlass.

Auch Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren erhalten gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses Eintritt.

Was ist mit Schüler:innen?  

Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren erhalten gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses Eintritt.

Gibt es eine Kontaktdatenerfassung vor Ort? 

Ja. Aus Sicherheitsgründen werden eure Daten vor Ort erfasst. Dafür werden die Luca App und die Corona-Warn-App verwendet (bitte vorher installieren und einrichten).


KONZERTVERSCHIEBUNG & -ABSAGE DURCH DEN CORONA-VIRUS

Um einer dynamische Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, haben mehrere Bundesländer Veranstaltungsverbote ausgesprochen, denen Landstreicher Konzerte selbstverständlich Folge leisten wird.

Wir bedauern, dass so viele lang herbeigesehnte Konzerte erst einmal verschoben werden müssen, können die Entscheidung der Behörden aber nachvollziehen. Die Gesundheit und Sicherheit aller Gäste, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen haben höchste Priorität!

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck daran, Ersatztermine für alle betroffenen Veranstaltungen zu finden. Welche unserer Veranstaltungen betroffen sind, erfahrt ihr hier, in den jeweiligen Facebook-Events sowie auf unserer Homepage. Antworten zu den wichtigsten Fragen findet ihr hier im FAQ.

Eine Übersicht aller neuen Termine findet ihr hier.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Wo finde ich Informationen zu eventuellen Konzertverschiebungen?

  • Über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.) informieren wir euch so schnell wie möglich über alle betroffenen Konzerte. Bitte beachtet hierbei, dass es aufgrund der aktuellen Lage auch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.
  • Auch auf den Seiten der einzelnen Spielstätten findet ihr zudem Infos zu etwaigen Verschiebungen.

Im Fall einer Konzertverschiebung – was passiert mit meinen Tickets?

  • Generell behalten alle bereits gekauften Tickets für einen etwaigen Ersatztermin ihre Gültigkeit.
  • Sollte die Show in eine andere Location verlegt werden, behalten bereits gekaufte Tickets auch für den neuen Veranstaltungsort ihre Gültigkeit.
  • Sollte es dir nicht möglich sein an dem etwaigen Ersatztermin teilzunehmen, wende dich bitte an den jeweiligen Ticketanbieter bzw. die Vorverkaufsstelle, bei der das Ticket gekauft wurde.
  • Wurde das Ticket online über Eventim.de gekauft, könnt ihr über diesen Link eine Rückerstattung beantragen. Andernfalls wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der ihr das Ticket gekauft habt.
  • ACHTUNG: Habt ihr eure Tickets über Krasser Stoff gekauft, dann erhaltet ihr in den nächsten Tagen eine individuelle Mail mit weiteren Informationen von krasserstoff.com. Solltet ihr diesen neuen Termin zeitlich nicht wahrnehmen können, findet ihr Informationen zur Rückgabe ebenfalls in dieser Info-E-Mail.

Im Fall einer Konzertabsage – was passiert mit meinen Tickets?

  • Wendet euch im Falle einer Absage eines Konzerts bitte an den jeweiligen Ticketanbieter bzw. die VVK-Stelle, bei der das Ticket gekauft wurde.

Falls das Konzert wie geplant stattfindet, kann ich meine Tickets trotzdem zurückgeben?

  • Nein, sollte keine offizielle Absage oder Verschiebung der Veranstaltung vorliegen, können Tickets für das Konzert nicht erstattet werden.

Für alle weiteren Fragen wendet euch bitte an folgende E-Mail Adressen:

Bei Konzertverlegungen, Konzertverschiebungen und Konzertabsagen: ticketing@landstreicher.com