Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Fr, 29.04.2022 · BADMÓMZJAY   verlegt

TOUR NICHT SO 2022 Präsentiert von: Radio Fritz Columbiahalle, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 19:45 · Preis: 34 € zzgl. Geb. Tickets

Achtung: Das Konzert wurde vom Astra Kulturhaus in die Columbiahalle hochverlegt.

Tickets sind ab sofort online sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hinweis zur 2G-Regelung:

Liebe Besucher:innen,
wir freuen uns, dass diese Veranstaltung unter 2G-Bedingungen stattfinden kann.
Alle Infos dazu findet ihr in unseren 2G-FAQ

Was bedeutet das für euch?
• KEINE Maskenpflicht, KEINE Mindestabstände
• Zulass nur für vollständig Geimpfte oder Genesene
• ZWINGEND digitaler Impf- bzw. Genesungsnachweis in Kombination mit Personalausweis notwendig (keine Schülerausweise o.ä.)
digitale Kontaktdatenerfassung vor Ort via Corona-Warn-App oder Luca App (bitte vorher installieren und einrichten)

Solltet ihr auf Grund der Bestimmungen nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, gebt eure Tickets bitte bis spätestens 14 Tage vor dem Event dort zurück, wo ihr diese gekauft habt.

Newcomerin. Shootingstar. 1.000.000 Social Media Follower:innen.
Die im Umland Berlins aufgewachsene Rapperin Jordan aka badmómzjay ist seit zwei Jahren auf der Überholspur des Deutschraps unterwegs.
Die erst 18-jährige Rapperin eroberte mit ihrer polarisierenden Art im Eiltempo die Herzen der deutschsprachigen Musikfans. Und das, obwohl ihre Songs einen hohen englischsprachigen Anteil haben. Dank ihrer bilingualen Erziehung stellt es für sie keinerlei Probleme dar, sogar während ihrer Lines zwischen Deutsch und Englisch zu switchen.

Durch ihre Freestyle-Videos konnte sie sich bereits vor ihren ersten offiziellen Releases eine beachtliche Instagram-Community aufbauen. Dort ist sie seither aktiver denn je. Sie nimmt sich teilweise stundenlang Zeit, um auf Fragen ihrer Fans einzugehen. Egal, wie persönlich oder komplex die Fragen sind, Jordan hat auf alles eine passende Antwort. Durch ihre offene und ehrliche Art erlaubt sie ihren Fans einen unverfälschten Einblick in ihre Gefühlswelt. Ihr Instagram-Kanal lässt das häufig so perfekt inszenierte und durchgetaktete Social-Media-Leben hinter sich und zeigt, dass auch ein „Star“ mit alltäglichen Problemen zu kämpfen hat.

Jordan ist offenkundig bisexuell, steht stark für die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen ein und nimmt durch ihre Ansichten, trotz ihres jungen Alters, eine Vorbildfunktion ein. Durch ihr selbstbewusstes Auftreten zeigt sie der Außenwelt, dass Bodyshaming absoluter Quatsch ist, dass sich niemand wegen seiner Sexualität schämen muss und dass es völlig okay ist, anders zu sein. Passend dazu sind ihre musikalischen Vorbilder das Ebenbild der „Independent Woman“: Neben den US-Powerfrauen Nicki Minaj und Saweetie findet sie ihre Inspiration in Genrebrechenden Künstler:innen wie 6lack und A Boogie Wit da Hoodie. Durch die Rap-Symbiose aus Deutsch und Englisch haucht badmómzjay der Deutschrapszene neues Leben ein.

Am 26.11.2021 erscheint ihr Debütalbum „badmómz“. Nach dem Album ist vor der Tour und 2022 heißt es dann endlich: Tour nicht so 2022. In 3 Ländern und 12 Städten feiert badmómzjay ihre erste eigene Solo Tour! Tickets gibt es ab dem 15.10.2021 unter www.chimperator-tickets.de/badmómzjay.

Badmómzjay – Tour nicht so 2022

• 11.04.22 München – Muffathalle
• 12.04.22 Wien (A) – Arena
• 13.04.22 Nürnberg – Hirsch
• 14.04.22 Hannover – Capitol
• 19.04.22 Frankfurt – Batschkapp
• 20.04.22 Hamburg – Fabrik
• 21.04.22 Köln – Carlswerk Victoria
• 22.04.22 Zürich (CH) – Komplex 457
• 26.04.22 Stuttgart – Im Wizemann
• 27.04.22 Münster – Skaters Palace
• 28.04.22 Dortmund – FZW
• 29.04.22 Berlin – Columbiahalle

 

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Location:
Columbiahalle Columbiadamm 13-21
Berlin