Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Do, 17.09.2015 · BECCA STEVENS BAND  

Support: Pretty Mery K Privatclub, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 22 € zzgl. Geb. Tickets

Becca Stevens gehört zu den talentiertesten jungen Talenten eines jeden Genres – die New York Times schreibt, dass sie „eine Sängerin und Gitarrenspielerin ist, die zwischen tiefen Melodien und textlicher Willkür balanciert.“

Das neue Becca Stevens Band Album Perfect Animal, zeigt deutlich, wie sie sich als Sängerin, Songwriter und Bandleader verändert hat. Auf Perfect Animal fügt Stevens ihre unzähligen Einflüsse (Indierock, R&B, Jazz, westafrikanische Musik, Folk) zu einem einzelnen, elektrisierenden Sound zusammen. Das Album produzierte der „Tonmeister“ Scott Solter (St. Vincent, Mountain Goats, Spoon), das Mixen übernahm Matt Pence (Midlake, Yuck, Here W e Go Magic). Solter half der Band, die Energie ihrer Liveshows einzufangen und das musikalische Gewicht sowie die unter der Oberfläche brodelnde Intensität zum Ausdruck zu bringen. ”Ich wollte das Wort “animal” im Albumtitel haben, weil das Schreiben und Aufnehmen der Songs so war, als würde man etwas zähmen, das ein eigenes Leben hat.”, sagt Becca Stevens über ihr neues Album Perfect Animal. “Der Albumtitel entstand aus dem Track “Imperfect Animals”, der darum geht, dass man diesen Impuls hat, nach Perfektion zu streben, wohlwissend, dass dieser Zustand nicht menschenmöglich ist. Für mich ist das ein großes Thema und etwas, das ich täglich erlebe, in meinen Beziehungen und jedesmal, wenn ich einen Song schreibe.”

Perfect Animal zeigt ebenfalls Stevens enges und harmonisches Verhältnis zu ihren Bandkollegen. „Es ist eine echte Band.“, bestätigt sie. „Sie lassen die Songs wie eine Verlängerung meiner Stimme und Musik in meinem Kopf klingen. Ich habe diese Songs mit ihren Stimmen und Fähigkeiten im Hinterkopf geschrieben und als ich ihnen die neuen Werke zeigte, verstanden sie sofort, was ich wollte.“ Die lebhafte Chemie zwischen den Musikern ist in jedem der 10 Tracks auf Perfect Animal spürbar.

Erfrischend einprägsame Songs wie „I Asked,“ „Be Still,“ „Reminder“ und “Imperfect Animals“ sind emotional unverarbeitet und musikalisch erfinderisch. Sie verwenden eine umfangreiche Klangpalette, die Stevens scharfsinnigen Lyrics Tiefe und Direktheit verleiht. Zusätzlich zu Stevens eigenen Kompositionen, beinhaltet Perfect Animal drei sorgsam ausgewählte Cover: Frank Ocean’s „Thinkin Bout You,“ Usher’s „You Make Me Wanna…“ und Steve Winwood’s „Higher Love“ – alle passen hervorragend zu dem thematischen Konzept von Stevens eigenen Klängen und zeigen ihre Fähigkeit, sich auch fremdes Material stilvoll anzueignen. „Ich mag es, die Songs anderer Leute zu arrangieren, weil es für mich Pause von meinem eigenen Schaffen bedeutet.“, erzählt Stevens, die sich den Ruf erarbeitet hat, mutige Entscheidungen bei fremden Kompositionen zu treffen. „Es ist wie ein Kurzurlaub von meiner eigenen Geschichte, in dem ich meine Farben dazu verwende, jemand anderen zu portraitieren. Und wenn ich das gut mache und mich in dem Werk auch ein wenig selbst wiederfinde, werden die Zuhörer durch diesen Rahmen vielleicht zu meinen eigenen Songs geführt.“

Becca Stevens blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2014 arbeitete sie mit diversen Künstlern zusammen und erschien auf den Alben von José James, Ambrose Akinmusire und dem von Billy Childs’ GRAMMY-nominierten starbesetzten Laura Nyro Tribut Map To The Treasure: Reimagining Laura Nyro, das von Larry Klein produziert wurde. „Our Basement (Ed)“, der Track, den Stevens für das Akinmusire Album schrieb, gehört zu den NPR Music’s top 100 songs of 2014 und wurde im Rahmen der NPR Music Jazz Critics-Umfrage und PopMatters als „Best Songs of 2014”.

Mit der Veröffentlichung von Perfect Animal und einer ständig wachsenden Zahl von Tourdates (inklusive einer Co-Headlining Tour mit Ben Sollee), wird 2015 wohl zu Stevens bisher bemerkenswertestem Jahr ausgezeichnet.




Homepage
Facebook
Teilnehmen

Location:
Privatclub Skalitzer Straße 85
10997 Berlin