Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

So, 07.04.2019 · DAN SPERRY  

"The Strange Magic Tour: Resurrection" 2019 Heimathafen , Berlin Einlass: 20:00 · Beginn: 21:00 · Preis: ab 35 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

Tickets sind ab sofort exklusiv über Eventim.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.


Dan Sperry’s Magiestil ist ebenso einzigartig, wie sein bizarres Erscheinungsbild. Wenn Dan Sperry in Aktion tritt, wird es schräg, schaurig, düster und gleichzeitig fesselnd, atemberaubend und wahnwitzig komisch. Seine dramatischen Auftritte, seine Illusionen, die Art sich zu bewegen, zu reden, seine Gesten und sein exzentrischer Humor machen ihn zu einem der gefragtesten Live-Performer unserer Zeit. Seine YouTube-Videos werden millionenfach geklickt, online folgt ihm eine sechsstellige, stetig wachsende Fangemeinde. Nach seiner ersten großen, von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen umjubelten Deutschlandtournee, kehrt Dan Sperry im kommenden Jahr zu uns zurück.

Auf einzigartige Art und Weise beraubt der unverwechselbare US-Amerikaner die herkömmliche Zauberei ihrer konventionellen Elemente und fügt ihr dank seines einzigartig skurrilen Humors eine völlig neue Ebene hinzu. Niedliche Hasen in verstaubten Zylinderhüten, ablenkenden Showgirls oder billige Kartentricks hat Dan Sperry nicht zu bieten. Der Ausnahmemagier greift lieber zu drastischeren Mitteln. Er verschluckt Rasierklingen, um sie kurz darauf an einer Schnur baumelnd wieder aus dem Mund hervorzuholen. Oder zieht sich mittels eines Stücks Zahnseide einen zuvor zerkauten Bonbonkringel wieder unversehrt durch die Haut aus seinem Hals. Auch die Zuschauer werden immer wieder ins Geschehen mit einbezogen. So lädt der Schock-Illusionist einen Freiwilligen zu einer nervenzerreißenden Variante Russisch Roulette auf die Bühne. An einem anderen zelebriert er, zur großen Freude der Zuschauer im Saal, abgedrehte Voodoo-Praktiken. Mit seinen schaurig-schrägen Performances sorgt der Magier in »Gestalt eines menschlichen Nachtschattengewächses« (Neue Westfälische) für emotionale Achterbahnfahrten. Dan Sperry erweist sich zu jeder Zeit als begnadeter Entertainer und erntet für seine Kunst erleichterte Beifallsstürme, wenn trotz brenzligster Nummern am Ende alles glatt gegangen ist.

Seine Show verbindet visionäre Illusionen, abgedrehte Close-Ups, irrwitzigen Humor, schaurige Spezial-, grandiose Licht- und Schatteneffekte mit einem genial schrägen Musikarrangement zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk. Magic no longer sucks!

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Lade Karte ...

Location:
Heimathafen Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin