Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

So, 26.01.2020 · DEVENDRA BANHART  

Präsentiert von: Rolling Stone, ByteFM, Musikblog, Sex & Apollo Radio Felsenkeller, Leipzig Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 30 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

Tickets sind unter eventim.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.


Nach der ersten Singleauskopplung „Kantori Ongaku“ erscheint am 13. September „Ma“, das neue Album des amerikanisch-venezolanischen Folk-Sängers Devendra Banhart. Sein erstes Album seit Ape in Pink Marble (2016) ist voll liebevoller, autobiografischer Charakterskizzen und markiert nach den klanglichen Experimenten seiner vorherigen Werke einen Schwenk zu komplexem, fesselndem Storytelling und emotionaler Innigkeit. Bahnarts Stimme und Gitarre werden bevorzugt von organischen Sounds begleitet, die Arrangements sind angereichert um Streicher, Holzblasinstrumente, Bläser und Keyboards.

Das schlicht „Ma“ betitelte Werk ist Devendra Banharts drittes Album für Nonesuch, eines, das – oft auf faszinierend verschlungene Weise – die bedingungslose Natur mütterlicher Liebe thematisiert, den Instinkt, zu versorgen, das Weitergeben von Wissen, die Sehnsucht, zwischen Mutter und Kind eine Beziehung aufzubauen und die Konsequenzen, die es hat, wenn diese Bande durchbrochen wird. Banhart nähert sich dem mütterlichen Grundthema nicht auf buchstäbliche Weise, vielmehr erwägt, berührt und betrachtet er das Konzept von Mutterschaft aus unterschiedlichen Winkeln und fertigt so ein Album unterschiedlichster, miteinander verwobener Erzählstränge. Seine Anliegen sind gleichermaßen persönlich wie global, mit subtilen autobiografischen Betrachtungen von Leben und Tod und einem Nachsinnen über den heiklen Zustand unserer Welt. Drei Tracks sind auf Spanisch, eine Sprache, die ebenso sehr Banharts Muttersprache ist wie das Englische, und einer auf Portugiesisch. Das Artwork des Albums zeigt übrigens ein Ölgemälde von Banhart.

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Location:
Felsenkeller Karl-Heine-Str. 32
04229 Leipzig