Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

30.04.2018 · FAKEAR   abgesagt

"Live" Support: Geoffroy Präsentiert von: HHV, Noisey & Cosmo Distillery, Leipzig Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 17 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

HINWEIS: Leider muss das Konzert krankheitsbedingt abgesagt werden. Tickets können an den Stellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

Hier das Statement des Künstlers: „So sorry but unfortunately due to sickness I sadly have to cancel the show today in Leipzig. I hope to be back soon but for all those who purchased tickets, refunds are available from point of purchase.“


Der junge französische Musiker und Produzent FAKEAR – bürgerlich Theo Le Vigoreux – hat sich in der Elektroszene bereits einen festen Namen gemacht. Im Frühjahr 2018 geht es für ihn auf Tour und führt ihn im Zuge dieser auch nach Leipzig in die Distillery.

Fakear, AKA Theo Le Vigoureux, is the brightest star of France’s electronic new wave. A young producer whose music sits somewhere on the axis linking Jamie XX, Bonobo and Daft Punk, his globally attuned style combines deep, European house heritage with the sonic textures of the UK and American electronic undergrounds.

In a career that’s still only just getting underway, he’s had a top 10 EP in France, attracted public calls from MIA for a collaboration, remixed American electronic stars ODESZA and sold out Paris’ legendary Olympia. He blew away the audience at Eurosonic, played his song ‘La Lune Rousse’ live on French TV, and has been booked to play the USA’s legendary Ultra Festival. The FADER premiered his song ‘Venus,’ and R1’s dance luminary Annie Mac counts herself a supporter.

All of which leads up to the release of his debut album, Animal. Fakear has crafted a collection of songs that push the emotional capabilities of electronic music another step forward. Taking in richly textured, bleeding edge electronica (Sheer-Khan,) deep, downtempo soul (Silver, feat. Rae Morris) and the ear-grabbing groove and infectious melody of the album’s title track, Fakear links Animal’s songs together with irresistible warmth.

The album shows his mastery of tempos that will move both dancefloors and minds, and, on subtle, smouldering Andreya Triana collaboration Light Bullet, reveals he’s equally at home allowing vocalists to shine.

Animal is the sound of a young producer with talent to spare, who’s crafted an album conjuring the best of a new generation of electronic music.

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Karte nicht verfügbar

Location:
Distillery Kurt-Eisner Str. 108 a
04275 Leipzig