Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Mi, 21.10.2020 · HANIA RANI   verschoben

Frannz Club, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 25 € zzgl. Geb. Tickets

Hinweis: Das Konzert muss leider auf den 14.04.2021 verschoben werden. Alle bereits gekauften Karten behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit!

Anbei das Statement der Künstlerin:

Dear Friends,

I have good news and bad news. Because of Covid19 (and its expected 2nd wave in Fall) we can’t keep the planned band tour in Autumn as venue capacities have been significantly decreased. This fact, but also the risk of not being able to travel from one country to another, pushed us to reschedule upcoming european shows for Spring 2021. These concerts are very special for me and I would love to see you there, listening, without risking your health or nerves. 

BUT! at the same time we will not give up totally and do some selected shows that are allowed by authorities. 

I will share these dates soon and hopefully this will reward us with the anticipation of the Spring Tour.

Please see below new (and I hope final) European dates. I would love to see You soon somewhere on the road.

Thank you for your understanding and continued support.

Yours,

H


Hania Rani is a pianist, composer and musician who, was born in Gdansk and splits her life between Warsaw, where she makes her home, and Berlin where she studied and often works. Her debut album ‘Esja’, a beguiling collection of solo piano pieces on Gondwana Records was released to international acclaim on April 5th 2019 including nominations in 5 categories in the Polish music industries very own Grammys, the Fryderyki, and winning the Discovery of the Year 2019 in the Empik chain’s Bestseller Awards and the prestigious Sanki award for the most interesting new face of Polish music chosen by Polish journalists. Rani also composed the music for her first full length movie „I Never Cry“ directed by Piotr Domalewski and for the play „Nora“ directed by Michał Zdunik. Her song „Eden“ was used as a soundtrack of a short movie by Małgorzata Szumowska for Miu Miu’s movie cycle „Women’s Tales“

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Karte nicht verfügbar

Location:
Frannz Club Schönhauser Allee 36
10435 Berlin