Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

25.02.2018 · JAMES VINCENT MCMORROW  

SOLO TOUR 2018 Support: Paul Noonan (Bell X1) Präsentiert von: Intro & Musikblog Schauburg, Dresden Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 25 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

Tickets sind sofort über Eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.


Das im Mai veröffentlichte Album True Care führt James Vincent McMorrows organisch und über Mundpropaganda steigenden internationalen Erfolg weiter. Dieser begann 2010 mit seinem Platin-Debütalbum Early in the Morning, das in seiner Heimat Irland auf #1 landete, Silber-Status in Großbritannien erlangte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Sein 2014 veröffentlichtes Post Tropical sicherte McMorrow einen Platz als weltweit angesehener Musiker und führte zu ausverkauften Touren durch die ganze Welt, mit Shows u.a. im Sydney Opera House, London’s Barbican, Shepherd’s Bush Empire sowie der National Concert Hall in Dublin. Das im September 2016 veröffentlichte We Move wurde u.a. von Pitchfork, Pigeons & Planes und NPR Music hochgelobt. Das Album ließ McMorrow mit einigen der aktuell größten Produzenten arbeiten, unter ihnen Nineteen85 (Drake, dvsn), Two Inch Punch (Sam Smith, Years & Years) und Frank Dukes (Kanye West, Rihanna), sowie die legendären Jimmy Douglass (Donny Hathaway, Timbaland) und John O’Mahony (Metric, Coldplay). McMorrows Katalog hat mittlerweile über 400 Millionen Streams.

Seine eigenen Alben sind nur ein Weg, über den McMorrows Fans zu seiner Musik gefunden haben. Er ist ein begehrter Kollaborateur, der an Alben einiger berühmter Künstler mitgearbeitet hat. Seine Stimme ist auf dem neuen San Holo Track „The Future“ zu hören, er hat auf „I’m In Love“ von Kygos Debüt-LP Cloud Nine ein Feature und hat auch daran mitgeschrieben, er hat „Angela“ von dvsns Debütalbum mitgeschrieben und seine Stimme ist auf Drakes „Hype“, von seinem Billboard-stürmenden Album Views, zu hören.

Eine von vielen Erscheinungen seiner Musik in Filmen und TV Serien ist McMorrows Cover von „Wicked Games“, das für den Trailer der 6. Staffel der HBO Serie „Game of Thrones“ verwendet wurde.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Karte nicht verfügbar

Location:
Schauburg Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden