Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Mi, 12.08.2015 · JUDGE + STATEMENT X + FILMVORFÜHRUNG „THERE WILL BE QUIET – THE STORY OF JUDGE”  

Support: Statement X Lido, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 20 € zzgl. Geb. Tickets

Bevor Judge und Statement X am 12.08. die Bühne betreten, wird um 20 Uhr die Noisey​-Doku „THERE WILL BE QUIET – THE STORY OF JUDGE” gezeigt. Anschließend geht die Band in einer entspannten Fragerunde noch einmal etwas genauer auf ihre Rolle in der damaligen Hardcore-Szene ein.

Judge ist eine der prägendsten und einflussreichsten Hardcore und Straight Edge Bands aller Zeiten. Gegründet im Jahre 1987 von den New Yorkern Mike „Judge“ Ferraro und John Porcell, nach dem beide aus der Band Youth of Today ausgestiegen waren. Später ergänzt durch den früheren Youth of Today Drummer Sammy Siegler.

Judge entwickelten den Neo-Punk Sound der späten 80er Jahre weiter, indem sie als Erste dicken, metallischen Gitarren Crunch zu den angstgetriebenen, rauen Punkklängen mischten. In der New Yorker Underground Szene kam der Hardcore Punk mit Einflüssen aus Metal und Oi! in Kombination mit den militanten, harten Texten sehr gut an. Insbesondere die Coverversion des Blitz-Liedes Warriors, sowie die erste Single New York Crew sollten Liveklassiker werden.

Nachdem 2005 bereits eine Diskografie-CD unter dem Titel „What It Meant: The Complete Discography“ über Revelation Records erschienen war, entschied sich die Band 2013 dazu wieder gemeinsam Musik zu machen. Im Mai diesen Jahres spielten Judge nach ihrer 20jährigen Schaffenspause bereits zwei ausverkaufte Shows in New York City sowie zwei ausverkaufte Shows in Berlin und Essen. Für das kommende Jahr steht nun ein exklusiver Aufenthalt in Europa auf dem Plan.




Homepage
Facebook

Location:
Lido Cuvrystraße 7
10997 Berlin