Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Do, 20.02.2020 · KALTENKIRCHEN + TRILLE  

Kopf an Kopf Tour 2020 Maze, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 16 € zzgl. Geb. Tickets Teilnehmen

Tickets sind ab sofort bei Eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich!


Wien trifft auf Berlin, Anti-Schlager trifft auf Indie-Trap: Die beiden Soundjongleure und Wortakrobaten KALTENKIRCHEN und TRILLE könnten nicht unterschiedlicher sein und ergänzen sich gleichzeitig wie Yin und Yang. Auf ihrer gemeinsamen Tour wollen sie vor allem eins zeigen: Dass aus einem „Kopf an Kopf“-Rennen wahrlich nicht immer nur ein Gewinner und ein Verlierer hervorgehen muss, sondern auch eine Win-Win-Situation entstehen kann.

Phillip Maria Stoeckenius besingt unter seinem Künstlernamen KALTENKIRCHEN helle und dunkle Mächte, textlich inspiriert von einschlägiger deutscher Pop- und Gegenwartsliteratur oder surrealen Hesse-Charakteren. Seine Zeilen bilden eine Einheit mit schlager-esquen Melodien, die die Grenze zwischen Kitsch und Punk zu überwinden versuchen, um sich in ein neues kühles Pop-Gewand zu kleiden. Sein Debütalbum „Im Namen der Liebe“ erscheint am 27.12.2019.

Bei Tristan Kühn aka TRILLE treffen abwechslungsreiche Melodien auf Synthibass, Weirdo- Gitarren und Trap-Hi-Hats – Musik auf echten Instrumenten, melancholisches Flüstern in den Vocoder. Mit Autotune auf Anschlag singt und rappt er über sein, ihr und dein Leben und ist dabei lieber empathisch als zynisch. Auch TRILLE kennt keine Genre-Grenzen, alles ist möglich.

KALTENKIRCHEN und TRILLE: Wenngleich die Schlagerbeats und Trap-Rhythmen auf den ersten Blick als gegenpolig erscheinen, verbindet die beiden Newcomer ihr in Synthies eingebettetes Bestreben danach, einstige musikalische Mauern zu sprengen und festgefahrene Bedeutungshorizonte zu überwinden. Es geht ums Wieder-Aufstehen, ums Weitermachen und ums Loslegen. Es geht ums Hinterfragen des Fragwürdigen und schließlich darum, das Fehlgeleitet-Sein unter die Lupe zu nehmen – 2020 gemeinsam, zusammen, auf „Kopf an Kopf“ Tour.

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Location:
Maze Mehringdamm 61
10961 Berlin