Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Mi, 31.03.2021 · KENSINGTON   abgesagt

Tour 2021 Support: KOJ Gretchen, Berlin Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 25 € zzgl. Geb. Tickets

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 und den damit verknüpften behördlichen Auflagen für Großveranstaltungen haben sich Kensington entschieden, die für dieses Frühjahr angesetzten Konzerte ihrer „Tour 2021“ ersatzlos abzusagen. Die Band sagt dazu:

“TOUR UPDATE: due to COVID-19 unfortunately still being very present throughout the world, we are forced to officially cancel our European tour. Postponing again has become too difficult and we want to send everybody a transparent message. It’s simply not possible at this moment to (re)schedule something as complex as a European tour. It sucks, but we feel this is the best and only possible decision at this time. Please contact your local ticket seller for a refund. Stay safe everyone. A big virtual hug, KST.”

Die Tickets werden an den Vorverkaufsstellen zurückerstattet, bei denen ihr die Tickets gekauft habt. Wenn ihr euer Ticket online gekauft habt, werdet ihr automatisch per Email informiert. Weiterführende Informationen zum Prozedere der Ticketrückgabe werden von den Ticketdienstleistern an alle Ticketbesitzer*innen ausgeschickt.

Mit „Uncharted“ veröffentlichen Kensington heute eine sehr bewegende Single aus ihrem neuen Album „Time“. Sie thematisiert den Verlust eines guten Freundes, der seinen jüngeren Bruder durch einen tragischen Verkehrsunfall verloren hat.

Der Gitarrist und Sänger Casper erzählt über die Entstehung des Songs: “Never have I experienced something more moving, it felt like uncharted territory. A couple days after the accident this song poured out of an old acoustic guitar. This is the song on the album I’m most proud of.“

Am 15. November erscheint Kensingtons neues Album „Time“, das in den kanadischen Wäldern entstanden ist und für das sie sich mit dem Produzenten Garth „GGGarth“ Richardson (Rage Against The Machine, Biffy Clyro), dem legendären „Nevermind“-Mixer Andy Wallace und dem Mastering Engineer Bob Ludwig (Queen, Radiohead, Daft Punk) zusammengetan haben.

Es ist der Nachfolger des Albums „Control“, mit dem die Niederländer sämtliche Meilensteine erreicht haben: #1 der Albumcharts, 3x Platin, ein ausverkauftes Konzert in der Johan Cruijff Arena vor 55.000 Menschen und damit final den Status, die größte Rockband ihrer Heimat zu sein!

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 06 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Das Formular findest du HIER zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit.

Für die Veranstaltung gilt folgender Hinweis:

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4) sind von dieser Regel ausgeschlossen. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Location:
Gretchen Obentrautstraße 19-21
10963 Berlin