Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Fr, 04.12.2015 · MARK FORSTER   verlegt

"Bauch und Kopf" - Tourfinale 2015 Support: Kelvin Jones Präsentiert von: DATEs Magdeburg & MDR Jump Stadthalle, Magdeburg Einlass: 18:30 · Beginn: 20:00 · Preis: 25 € zzgl. Geb. Tickets

ACHTUNG! Aufgrund der großen Nachfrage wird das Konzert von der Factory in die Stadthalle hochverlegt! Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.


Bereits im Sommer letzten Jahres, kurz nach Erscheinen, verdreht die erste Single „Au Revoir“ nicht nur Radioredaktionen den Kopf, sondern macht es sich nach dem Peak auf #2 auch wochenlang in den Top Ten bequem. Als offiziell einer der erfolgreichsten deutschen Songs 2014 meldet „Au Revoir“ Doppelplatin und steht bei über 700.000 Fans im Regal. Nachfolger „Flash mich“ hält danach Wort und lässt sich das prompt vergolden. Seit Februar ist Forster neben Lena Meyer- Landrut und Revolverheld Johannes Strate als Coach der dritten Staffel von „The Voice Kids“ zu sehen, engagiert sich als Pate des ESC 2015 und holt sich – ebenfalls als Pate – beim TV-Contest „KIKA – Dein Song“ den Sieg während „Bauch und Kopf“, flankiert von zwei ECHO-Nominierungen, mit über 130.000 verkauften Alben zwischendurch mal kurz Gold geht. Nach ausverkauften Shows auf der „Bauch und Kopf“-Tour startet Ende Mai der Nightliner in den Festivalsommer bevor im Herbst erst mal die letzten Livetermine zum aktuellen Album anstehen. Wird dann auch Zeit für einen kurzen Boxen-STOP vom Tourleben, weil ihm jetzt schon die nächste Platte im Kopf rumschwirrt. Kleine Zwischenbilanz bevor es demnächst schon wieder ans Schreiben und ins Studio geht: Mit „Bauch und Kopf“ legt Mark Forster gerade nicht nur das bisher erfolgreichste Jahr seiner Karriere hin, sondern hat sich auch einen Stammplatz in der allerersten Songwriter-Liga gesichert.

Tickets gibt es über www.eventim.de und an allen bekannten VVK-Stellen.




Homepage
Facebook
Teilnehmen
Twitter

Location:
Stadthalle Heinrich-Heine-Platz 1
39114 Magdeburg