Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Sa, 29.03.2014 · SSIO   verlegt

Support: Schwesta Ewa & Kalim Präsentiert von: Mzee.com, splash! Mag, MixeryRawDeluxe, Juice, Meinrap.de & dd-inside.de Eventwerk, Dresden Einlass: 19:00 · Beginn: 20:00 · Preis: 17,00 € zzgl. Gebühren Tickets

SSIO, bürgerlich Ssiawosch Sadat, ist am 28.1.1989 in Bonn auf die Welt gekommen. Seine Familie ist 1986 aus politischen Gründen aus Afghanistan in die damalige Deutsche Hauptstadt Bonn geflüchtet. Aufgewachsen im Problemviertel Tannenbusch, kam er schon früh mit Musik in Berührung da auch die Mutter Künstlerin ist und in der Heimat als Dichterin bekannt ist. Im Alter von 9 Jahren erlernt er an der Musikschule das spielen mehrerer Instrumente und bekommt zu Hause Unterricht im spielen der beiden Afghanischen Volksinstrumente „Harmonia und Tabla“. Schon mit 12 begeistert er sich für die Hip-Hop Kultur und beginnt auch selbst erste eigene Beats mit Fruity Loops zu produzieren. Zusammen mit seinem Kumpel Obacha nimmt er erste Songs auf. Mit 17 Jahren gilt er in Bonn bereits als größtes Raptalent und gründet zusammen mit dem Bonner Rapper XATAR das Label „Alles oder Nix Records“. Nachdem er auf Xatar’s Debütalbum „Alles oder Nix“ im Jahr 2008 bereits mehrfach vertreten ist und auch einen Song selbst produziert hatte, wird es zunächst ruhig um SSIO und das Bonner Label. Im September 2012 erscheint dann nach einigen erfolgreichen Videos auch endlich das erste Mixtape von SSIO. „Spezial Material“ schafft es auf Anhieb auf Platz 69 der Deutschen Charts und drückt dem Deutschen Rap seinen Stempel auf. SSIO’s Sound wird langsam auch zu seinem Markenzeichen. Die höchstspezialisierte Beatauswahl ist besonders an die Beats der Golden Era des Hip-Hops angelehnt. Die kräftige Stimme und seinen unnachahmbaren, charakteristischen Flow kombiniert er mit Texte aus dem Straßenalltag und einigem an Humor. Dabei benutzt er auch regionalen Fachjargon wie zb. die Bonner Bi-Sprache. Der hohe Entertainmentfaktor, besonders auch durch seine kreativen Videoclips, macht Lust auf mehr. Ein Jahr später, am 13.09.2013 wird sein mit Spannung erwartetes Debütalbum „BB.U.M.SS.N.“ released.
BB.U.M.SS.N = BoomBapisch Ultraamnesisch Melodischanaboler StraßenScheiß Nuttööö.
Produziert wird das Album unter anderem von den Produzenten Reaf, der auch zusammen mit SSIO an einigen Beats dran ist, GEE Futuristic, Maestro, Enginearz und Figub Brazlevic.  Sensationell zeitlose Beats die mit dem krassesten Flow Deutschlands verschmolzen, eine Melodisch-muskelaufbauende Amnesie bewirken. Suchtfaktor und  Abhängigkeit vorprogrammiert! SSIO macht schlau.

Neben Kalim wird auch die bekannteste Ex-Prostituierte Deutschlands den jungen Mann aus Bonn auf Tour begleiten. Wir freuen uns über SCHWESTA EWA als Special Guest.

Homepage
Facebook
Teilnehmen
Twitter

Location:
Eventwerk Hermann-Mende-Str. 1
01099 Dresden