Landstreicher Konzerte GmbH & Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

Wissenswertes zum Konzertbesuch

Gefährliche Gegenstände bleiben draußen!

Wir stellen uns ganz klar gegen Gewalt und Drogen und wollen mit euch einen friedlichen Abend verbringen. 

Gefährliche Gegenstände, wie alle Arten von Waffen, Laserpointer, Selfie-Sticks, sämtliche Pyrotechnik, Parfumflaschen und Drogen jeglicher Art sind strengstens verboten. Zuwiderhandlung wird mit einem Verweis und gegebenenfalls sogar mit einer Anzeige geahndet.

Jugendschutz – ab wann darf ich ein Konzert besuchen?

Unsere Altersbeschränkungen sind gemäß des Jugendschutzgesetzes festgelegt. Die für euer Event geltenden Regelungen findet ihr unter der jeweiligen Veranstaltung auf unserer Website.

Falls nicht anders kommuniziert gelten die folgenden Bestimmungen:

Personen unter 6 Jahre

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt auf unseren Veranstaltungen.

Personen unter 14 Jahre

Jugendliche unter 14 Jahren dürfen das Konzert nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (bzw. einer von den Erziehungsberechtigten beauftragten, volljährigen Person) besuchen.

Personen unter 16 Jahre

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Konzert nur mit schriftlicher Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Das Formular zur Erziehungsbeauftragung könnt ihr HIER downloaden. 

Ausnahmen:

  • Veranstaltung „ab 18 Jahren“ deklariert: Hier haben nur volljährige Personen Zutritt
  • Ausgewiesene Veranstaltungen für Kinder: Die Zugangsbestimmungen sind in der jeweiligen Veranstaltung auf unserer Website angegeben.

Darf ich einen Rucksack oder eine Tasche mit auf das Konzert nehmen?

Der Zutritt zu der Veranstaltung ist mit Rucksäcken und Taschen nicht gestattet, da die intensive Kontrolle derer den Einlass für alle Konzertgäste verzögert! Lasst Taschen & Rucksäcke also bitte zu Hause. Sperrige Gegenstände wie Regenschirme, iPads, Kameras mit Wechselobjektiv oder Selfie-Sticks sind ebenfalls verboten.

Kleine Gym-Bags, Jutebeutel und Handtaschen (kleiner als A4!) sind von dieser Regel ausgeschlossen.

Darf ich schwanger zum Konzert oder mein Baby mitbringen?

Der Besuch eines Konzerts in der Schwangerschaft ist erlaubt, jedoch mit Risiken verbunden (Lautstärke, Gedränge, Hitze etc.).

Wir raten euch daher dazu diese Risiken genau abzuwägen und im Zweifel von einem Besuch abzusehen.

Das Mitbringen von Babys ist in keinem Fall gestattet! Auch nicht mit “Micky Mäusen” auf den Ohren.

Kann ich als Rollstuhlfahrer:in ein Konzert besuchen?

Bei uns ist jede:r willkommen.

Da nicht alle unserer Locations eine vollständige Barrierefreiheit gewährleisten können, bitten wir dich, vorab Kontakt zu den Vorverkaufsstellen aufzunehmen und nach Tickets für Rollstuhlfahrer:innen zu fragen. Nur so können wir deine Sicherheit gewährleisten und im Vorfeld notwendige Maßnahmen treffen.

Bitte wende dich hierzu an die Rolli-Hotline bei Eventim unter 0421-353638. Bei Konzerten, die ausschließlich über Krasser Stoff verkauft werden, kannst Du dich unter info@krasserstoff.com melden.

Sofern in deinem Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen B vermerkt ist, bist Du selbstverständlich zur Mitnahme einer kostenfreien Begleitperson berechtigt.

Sollten für ein Konzert keine Tickets für Rollstuhlfahrer:innen angeboten werden, kannst Du uns gern per Mail unter ticketing@landstreicher.com schreiben und wir versuchen mit dir zusammen eine Lösung zu finden.

Darf ich mein Haustier mit zu dem Konzert bringen?

Nein.

Vorsicht vor gefälschten Tickets!

Bitte kauft keine Tickets bei Drittanbieter:innen (z. B. eBay/eBay Kleinanzeigen, Ticketbande,Viagogo,…) oder euch unbekannten Profilen bei Facebook / Instagram, da wir nicht für deren Echtheit garantieren können und der Einlass damit unter Umständen nicht gestattet wird.

Auf „Nummer sicher“ geht ihr beim Ticketkauf nur über offizielle VVK-Stellen oder online unter www.eventim.de oder www.krasserstoff.com. Am besten folgt ihr den jeweiligen Links hier in den jeweiligen Events.

Wenn die Shows als ausverkauft markiert sind, dann bedeutet es wirklich, dass es keine Karten mehr gibt. Wenn Anbieter angeblich Tickets für ausverkaufte Shows haben, ist die Wahrscheinlichkeit Opfer eines Betrugs zu werden besonders hoch!

Kann ich mein Ticket umtauschen oder zurückgeben?

Nein, denn beim Kauf von Eintrittskarten liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Das bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist.

Ausnahmen sind die Absage oder terminliche Verlegung einer Veranstaltung. In dem Fall hast Du selbstverständlich das Recht, dein Ticket dort erstatten zu lassen, wo Du es gekauft hast. Bitte kontaktiere dazu die entsprechende Vorverkaufsstelle.

Wird die Veranstaltung örtlich verlegt (z.B. in eine andere Halle, der ursprüngliche Termin bleibt jedoch bestehen), behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Ein Anspruch auf den Besuch eines bestimmten Veranstaltungsortes besteht nicht.

Du solltest dich daher grundsätzlich immer vor jedem Konzert noch einmal informieren, ob es wie geplant stattfindet. Alle Informationen dazu findest Du hier auf unserer Website unter den einzelnen Veranstaltungen, auf den Kanälen der jeweiligen Spielstätte sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

Ich kann mein Ticket nicht wiederfinden!

Solltest Du dein Ticket aus irgendwelchen Gründen nicht wiederfinden können, hast Du die Möglichkeit, dieses nachdrucken zu lassen.

Generell ist ein Nachdruck von Tickets ausschließlich über die Vorverkaufsstelle möglich, in der Du dein Ticket gekauft hast.

Hier findest Du die Kontakte zu unseren Ticketshops:
Eventim: https://www.eventim.de/helpcenter/?faq=2314
Krasser Stoff: info@krasserstoff.com
Ticketmaster: https://www.ticketmaster.de/help/cancelations.html?language=de-de
Love Your Artist: https://love-your-artist.de/info/faqs
Tickettoaster: hallo@tickettoaster.de

Sollte es hierbei dennoch zu Problemen kommen, kannst Du uns gern per Mail unter ticketing@landstreicher.com kontaktieren und wir versuchen mit dir zusammen eine Lösung zu finden.

Wurde mein Konzert verschoben?

Du solltest dich grundsätzlich immer vor jedem Konzert noch einmal informieren, ob es wie geplant stattfindet. Alle Informationen dazu findest Du hier auf unserer Website unter den einzelnen Veranstaltungen, auf den Kanälen der jeweiligen Spielstätte sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

Sollte es zu einer zeitlichen Verlegung oder gar einer Absage kommen, hast Du selbstverständlich das Recht, dein Ticket dort erstatten zu lassen, wo Du es gekauft hast. Bitte kontaktiere dazu die entsprechende Vorverkaufsstelle.

Generell ist bei zeitlichen Verschiebungen und örtlichen Verlegungen dein ursprüngliches Ticket auch für den neuen Termin bzw. die neue Spielstätte gültig.

Was muss ich tun, wenn mein Konzert verschoben wurde oder ausfällt?

Es kann immer mal passieren, dass eine Show wegen Krankheiten oder anderen Einflüssen nicht stattfinden kann oder verschoben werden muss. In dem Fall hast Du selbstverständlich das Recht, dein Ticket dort erstatten zu lassen, wo Du es gekauft hast. Bitte kontaktiere dazu die entsprechende Vorverkaufsstelle.

Wird die Veranstaltung örtlich verlegt (z.B. in eine andere Halle, der ursprüngliche Termin bleibt jedoch bestehen), behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Ein Anspruch auf den Besuch eines bestimmten Veranstaltungsortes besteht nicht.

Keine Reisekostenerstattung!

Bei Absage, Verschiebung oder Verlegung einer Veranstaltung erstatten wir weder Reise- noch Unterbringungskosten. Eine Reisekostenerstattung kann nur über eine durch dich abgeschlossene Ticketversicherung gewährleistet werden.

Du solltest dich daher grundsätzlich immer vor jedem Konzert noch einmal informieren, ob es wie geplant stattfindet. Alle Informationen dazu findest Du hier auf unserer Website unter den einzelnen Veranstaltungen, auf den Kanälen der jeweiligen Spielstätte sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

Darf ich Essen und Trinken zum Konzert mitbringen?

Da es an/in den Spielstätten ein umfassendes gastronomisches Angebot gibt, ist das Mitbringen von Getränken/Speisen grundsätzlich nicht gestattet.

Darf ich beim Konzert filmen und fotografieren?

Nur in sehr seltenen Fällen und nur mit ausdrücklicher Genehmigung sind Fotoaufnahmen sowie Ton- und Bildaufzeichnungen während Konzerten erlaubt.

Aufgrund von Künstler:innenverträgen sind wir dazu verpflichtet, die Einhaltung solcher Verbote zu sichern. Gegen ein paar Erinnerungsfotos mit dem Handy hat niemand etwas einzuwenden, jegliches Kamera- und Audioequipment sowie Selfie-Sticks jeglicher Art sind aber verboten. Wir behalten uns vor, die Technik einzuziehen und/oder Gäste bei Zuwiderhandlung von der Veranstaltung auszuschließen.

Also lass das teure Zeug direkt zu Hause und genieße die Show mit all deinen Sinnen und NICHT nur mit dem Blick auf dein Handydisplay. Übrigens: Das Mitfilmen mit dem Handy ist für andere Gäst:innen um dich herum und die Künstler:innen auf der Bühne einfach nur nervig und aufgrund mangelnder Qualität und fehlenden Lärmfiltern auch recht sinnlos.

Finden Open Air – Konzerte auch bei Regen statt?

Ja, auch bei Regen finden Konzerte wie geplant statt.

Bitte lass deinen Schirm dennoch zu Hause und schütze dich mit einem Regen-Cape gegen den Regen. Bei größeren Unwettern oder Hochwasser behalten wir uns vor, zu eurer Sicherheit, die Veranstaltung zu verschieben oder abzubrechen.

Schütze dein Gehör!

Es wird LAUT, das haben Konzerte nun mal so an sich. Bitte achte auf dich und deinen Körper und halte einen gewissen Sicherheitsabstand zu den Boxen ein, um deine Ohren zu schonen. 

Sollte es dennoch einmal etwas zu laut werden, halte immer ein paar Ohropax bereit. Kleiner Tipp: kleine Zellstoff-Kügelchen tun´s notfalls auch!

Achte auf dich und deinen Körper!

Auf Konzerten kann es warm, dunkel und sehr eng zugehen, darum ist es für dich und deinen Kreislauf enorm wichtig, dass Du vor der Veranstaltung genügend gegessen und getrunken hast.

Beim Tanzen und Feiern wird es oft mal etwas wilder, daher ist es (auch im Sommer) sehr wichtig, dass Du festes Schuhwerk und passende Kleidung trägst, um Verletzungen u. ä. aus dem Weg zu gehen. Außerdem solltest Du dich gesund und fit fühlen, bevor Du dich auf dem Weg zu deinen Lieblingskünstler:innen machst, denn niemandem ist geholfen, wenn es dir währenddessen oder nach dem Konzert noch viel schlechter geht.

Epileptiker:innen aufgepasst!

Zu vielen tollen Live Shows gehört ein aufwendig ausgeklügeltes Lichtkonzept, solltest Du also an Epilepsie leiden, triff wichtige und vorbeugende Maßnahmen, damit Du einen schönen Abend genießen kannst.

Verbote / Kleiderordnung

Den Besucher:innen unserer Konzerte ist das Mitbringen rassistischen, fremdenfeindlichen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, antisemitischen sowie rechtsradikalen Propagandamaterials untersagt. 

Das Verbot gilt auch für Kleidung, die Schriftzüge oder Symbole mit eindeutiger rassistischer, fremdenfeindlicher, gewaltverherrlichender, diskriminierender sowie rechtsradikaler Tendenz aufweisen. Dazu zählt im Besonderen auch jegliche Kleidung der Marke Thor Steinar. 

Da das Hausrecht bei allen von Landstreicher Konzerte veranstalteten Konzerten bei uns liegt, behalten wir uns nach unserem Ermessen vor, allen Personen, die entsprechendes Propagandamaterial bei sich tragen oder entsprechende Kleidung tragen, den Eintritt zur Veranstaltung zu verwehren bzw. sie von dieser auszuschließen. 

Im Falle eines Zutrittsverbots werden weder die Kosten für die Konzertkarte noch etwaige Reisekosten erstattet.

Ich habe einen Vorfall auf einer eurer Veranstaltungen beobachtet oder erlebt, über den ich sprechen möchte. An wen wende ich mich?

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unsere Events frei von Diskriminierungen jeglicher Art zu gestalten.

Solltest Du dennoch eine schlechte Erfahrung gemacht haben, möchten wir dich dazu ermutigen uns diese mitzuteilen, damit wir den Vorfall gemeinsam aufarbeiten können.